Direkt zum Inhalt

Geben Sie einfach ein Suchwort ein…

"Grundsolide Kapitalanlage im Flussviertel von Münster"

Objektbeschreibung:

Die ursprünglichen Eisenbahnerwohnungen der Objektanschriften "Schiffahrter Damm 58" sowie "Weserstraße 5-11" bilden eine Eigentümergemeinschaft aus insgesamt 38 Eigentumswohnungen.
Die einzelnen Eigentumswohnungen werden sowohl von Eigennutzern als auch von Mietern bewohnt. Die Gesamtimmobilie wird über die Wohn + Stadtbau GmbH verwaltet. Die Häuser und Außenanlagen machen einen ordentlichen und gepflegten Eindruck.
Die zur Veräußerung anstehende Eigentumswohnung Nr. 27 befindet sich im Hochparterre des Hauses "Weserstraße 9". Dieser Hauseingang umfasst insgesamt 6 Wohneinheiten.
Die Grundrissgestaltung darf als ideal bezeichnet werden und aus unserer Vermietungserfahrung der letzten Jahre in diesem Haus können wir zusichern, dass dieser Grundriss bei den Mietern absoluten Gefallen findet. Zudem verfügt die Wohnung über ein Sondernutzungsrecht eines Gartenanteils.

Zur Wohnung gehören zwei separate Kellerräume sowie ein großzügiges Dachbodenabteil.
Des Weiteren bietet der Kellerbereich noch einen Fahrradkeller (Kelleraußentreppe) sowie einen Trockenraum.
Im Innenhof des Objektes befindet sich der zur Wohnung gehörende KFZ-Außenstellplatz Nr. 117.
Die Wohnung ist seit einigen Jahren solide vermietet, die derzeitige Netto-Jahreskaltmiete beträgt 8.520,00 €.

Die Bewirtschaftungskosten für das Wirtschaftsjahr 2022 betrugen für die Wohnung insgesamt 3.387,64 €.
Von dieser Summe sind 1.969,33 € auf den Mieter umlagefähig.

Die Instandhaltungsrücklage für die gesamte Gemeinschaft betrug zum 31.12.2022 insgesamt 206.198,52 €.

Hinweis zu anstehenden Sanierungsmaßnahmen im Zeitrahmen von 10 Jahren:
Für alle Häuser wurde ein Energiegutachten erstellt mit Maßnahmenpaketen, welche aber noch nicht von der Eigentümergemeinschaft beschlossen wurden. Folgende Maßnahmen könnten in den nächsten 10 Jahren auf die Eigentümer zukommen:
Erneuerung der Dächer und Fenster sowie Haustüren, Dämmung der Außenfassade, Kellerdämmung sowie Erneuerung der Heizungsanlage.

Lage:

Das Stadtviertel zwischen Warendorfer Straße und Schifffahrter Damm trug früher den seltsamen Namen Blitzdorf. Noch während der Aufbauphase des Viertels beabsichtigten die Stadtwerke, das Straßenbahndepot am Dortmund-Ems-Kanal an der Warendorfer Straße zu errichten.
Großen Freizeitwert finden Sie hier unter Anderem durch die fußläufige Entfernung zum Kanal. Die Rieselfelder, die Pleistermühle und die Bockholter Berge laden zu naturnahen Spaziergängen ein. Einkaufsmöglichkeiten für den täglichen Bedarf finden Sie ebenfalls in absoluter Nähe zum Objekt. Die Anbindung an die Innenstadt sowie an die Umgehungsstraße sind als ideal zu bezeichnen.

Ausstattung:

- Gartennutzung
- Badezimmer mit Fenster
- separates Gäste-WC
- KFZ-Außenstellplatz
- 2 Kellerräume sowie ein separater Dachbodenraum
- Gas-Zentral-Heizung (Baujahr 2012)

Sonstiges:

Das ausgewiesene Vermittlungshonorar ist verdient und fällig mit Abschluss des notariellen Kaufvertrages. Laut vereinbartem Maklerauftrag zahlt der Verkäufer dieser Immobilie ein Honorar in gleicher Höhe wie der Käufer.

Dokumente

QR Code

foo
Nehmen Sie diese Exposé mit oder teilen Sie es mit anderen.

Öffnen Sie dazu diese Seite auf Ihrem Smartphone. Einfach QR-Code einscannen und das Exposé wird auf Ihrem mobilen Gerät aufgerufen.

Kontaktperson

Firma:
DOMBERG IMMOBILIEN GMBH
Name:
Niklas Domberg
Straße:
Königsstraße 37
Ort:
48143 Münster
E-Mail:
nd(at)domberg-immobilien(dot)de

Preise

Kaufpreis:
279.500,00 €
Hausgeld:
335,00 €
Provisionspflichtig:
ja
Provision:
2,975 % des notariellen Kaufpreises inkl. der zurzeit gültigen Mehrwertsteuer (19 %)

Details

Objektnr. extern:
148078058#GdxeEW
Stand vom:
21.03.2024
Nutzungsart:
Wohnen
Vermarktungsart:
Kauf
Objektart:
Wohnung (Erdgeschoss)
Baujahr:
1972
Ort:
48145 Münster
Vermietet:
Ja
Wohnfläche:
86,76 m²
Anzahl Zimmer:
4
Anzahl Schlafzimmer:
3.0
Anzahl Badezimmer:
1.0
Anzahl sep. WC:
1.0
Anzahl Stellplätze:
1.0
Zustand:
Gepflegt
Ausstattung:
Bad mit FensterBad mit BadewanneGasLaminatbodenGäste WCGartennutzungZentralheizungStellplatz: FreiplatzUnterkellert/Keller

Energiepass

Type:
Verbrauchsausweis
Gültig bis:
13.08.2028
Baujahr Heizung:
1972
Befeuerung:
Gas
0 125 250+
Wertklasse:
F

Erkunden Sie das Umfeld der Immobilie